Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ruhe-Reisen feiert 125-jähriges Bestehen

Stadthagen / Geschichte eines Unternehmens Ruhe-Reisen feiert 125-jähriges Bestehen

Ein ganzes Wochenende lang feiert das Stadthäger Reiseunternehmen Ruhe-Reisen sein 125 Jahre langes Bestehen auf dem eigenen Hof an der Industriestraße. Zur Eröffnung am vergangenen Sonnabend erschienen bereits zahlreiche Gäste, die sich für die Geschichte des Unternehmens interessierten.

Voriger Artikel
Widdel bleibt Vorsitzender
Nächster Artikel
Überraschung für den Vorsitzenden

Im historischen Pferdeomnibus erleben die Gäste, wie man früher reiste.

Quelle: jw

Stadthagen (jw). Im großen Festzelt spielte der Shanty-Chor und das Tanzatelier Wundenberg gab eine Kostprobe von dem, was die Schüler im Unterricht bereits gelernt hatten. Bei Kaffee, Kuchen und bestem Wetter ließen sich Hunderte Besucher vom Programm unterhalten. Zum Programm gehörte auch eine Tombola. Mit den gekauften Losen hatten die Gäste die Chance, zahlreiche Reisen und Sachpreise zu gewinnen. Auch Filmvorträge zu unterschiedlichen Reiseangeboten waren organisiert worden.

Eine Besonderheit der Feier waren jedoch die Busse, die vor der Halle standen. Wahre Oldtimer fanden sich darunter, wie zum Beispiel der rot-weiße Setra S6, Baujahr 1962. Vor noch längerer Zeit, zu Beginn des 20. Jahrhunderts reiste man allerdings mit Pferdekutschen umher. Damit die Besucher das Gefühl eines solchen Transportmittels einmal erleben können, organisierte das Reiseunternehmen einen historischen Pferdeomnibus. Auf zwei Stockwerken konnten die Gäste Platz nehmen und sich ein paar Minuten herumkutschieren lassen.

In der Halle des Unternehmens war zur Information eine Ausstellung aufgebaut, die über die Geschichte des Unternehmens informierte. Gemeinsam mit dem Stadthäger Bürgermeister Bernd Hellmann und der früheren Geschäftsleiterin Hildegard Ruhe ging der Geschäftsführer Johannes Wilkening-Ruhe durch die Ausstellung und schwelgte in Erinnerungen.  

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr