Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Runde Kugel dominiert Sporttag

Stadthagen / BBS Runde Kugel dominiert Sporttag

In den Sportarten Fußball und Volleyball haben sich am Dienstag etwa 300 Schüler der Berufsbildenden Schulen in Stadthagen (BBS) in der Kreissporthalle gemessen. Anlass war der jährliche Sporttag.

Voriger Artikel
Platz für 380 Fahrräder geschaffen
Nächster Artikel
Rasierklingen gestohlen

Erschöpft, aber glücklich sind die Sieger des Fußballturniers: Die Klasse zwei der Fachoberschule Wirtschaft setzt sich beim diesjährigen Sporttag der BBS Stadthagen gegen 18 weitere Mannschaften durch.

Quelle: pr.

Stadthagen. Die Schüler meldeten sich morgens klassenweise für die Wettkämpfe an. Sie hatten die Wahl, entweder eine Volleyball- oder Fußballmannschaft zu bilden. Meldeten sich genug Schüler aus einer Klasse an, um zwei Mannschaften zu bilden, war auch die Teilnahme an beiden Sportarten möglich.

 Ab 8 Uhr morgens lieferten sich jeweils 19 Fußball- und 26 Volleyballgruppen spannende Begegnungen. Die Zuschauer, zum Großteil die Schüler, die nicht mit ihrer Klasse am Sportevent teilnahmen, kamen und gingen im Laufe des Tages und feuerten ihre Mitschüler von der Tribüne aus an. „Das sind bestimmt insgesamt 800 Zuschauer“, sagte Tom Runge, Sportlehrer an der BBS. Da der Hauptorganisator des Sporttags erkrankt war, entschlossen sich die Sportlehrer, die Leitung zu übernehmen.

 Die Schüler hatten während des Wettkampfes die Gelegenheit, sich vor der Sporthalle auszuruhen und mental auf die nächste Runde vorzubereiten. Die Ergebnisse der Vorrunden bis zum Finale wurden im Foyer der Kreissporthalle für alle sichtbar aufgehangen.

 Sieger des Volleyballturniers wurden die Schüler der 13. Klasse des beruflichen Gymnasiums Technik. Nachdem die Volleyballer ihren Sieger ermittelt haben, stand auch wenig später ein Sieger bei den Fußballern fest: Die Klasse zwei der Fachoberschule Wirtschaft kickte sich im Fußball-Wettbewerb des diesjährigen Sporttages zum Sieg. mak

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr