Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt SPD/Grüne: Schwere Mängel am Bürgerwald
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt SPD/Grüne: Schwere Mängel am Bürgerwald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 09.10.2014
Quelle: SN
Anzeige
Stadthagen

„Vor allem das Heckensterben und der Zustand der Bäume an der angrenzenden landwirtschaftlich genutzten Fläche geben uns zur Anlass zur Sorge“, schreibt Beck.

 In der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses wurde demnach von der rot-grünen Ratsgruppe „ein Maßnahmenkatalog gefordert, der den Bürgerwald wieder in einen besseren ökologischen Zustand bringt“. Insbesondere die Einschränkung des Einsatzes von Herbiziden auf den angrenzenden landwirtschaftlichen Flächen und klare Mindestabstände bei Spritzaktionen seien seitens der SPD/Grünen-Gruppe vorgeschlagen worden, führte Beck aus. „Zudem fordern wir vehement den Ersatz beziehungsweise die Wiederherstellung der Hecken- und Uferbepflanzung“, ergänzte SPD-Ratsherr Thomas Pawlik.

 Außerdem müssten Fragen wie die forstwirtschaftliche Betreuung der Baumbestände und die Pflege der von den Bürgern gepflanzten Bäume geklärt werden, forderte der Umweltausschussvorsitzende Klaus Geweke. „Wir werden die Situation am Bürgerwald weiter intensiv verfolgen und deren Zustand regelmäßig auf jeder Umweltausschusssitzung thematisieren“, äußerte sich Geweke weiter.

 Der Bürgerwald stelle eine besondere Dienstleistung für umweltbewusste Bürger Stadthagens dar, würdigte Beck. 1988 sei auf Anregung der politischen Gremien ein Konzept zur Einrichtung eines Bürgerwaldes entwickelt worden. „Seitdem wurde unter großem bürgerschaftlichem Engagement eine ,grüne Lunge‘ für die Stadthäger geschaffen“, erläuterte Beck abschließend. ssr

Anzeige