Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Sambagroove und James Bond
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Sambagroove und James Bond
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 07.02.2014
Quelle: kil
Stadthagen

In der voll besetzten Aula sorgten die Schüler mit Trommeln, Klarinetten und Co. für einen unterhaltsamen Abend.

 Mit heißen Trommelrhythmen aus Ghana läutete die Percussion AG der Jahrgänge 5 und 6 den Konzertabend ein, gefolgt von einem „Tanz aus Ghana“, den die WBG-Perkussion-Gruppe „bloco loco“ zum Besten gab. Laut und schwungvoll ging es mit Pauken und anderen Schlaginstrumenten weiter, bevor die jungen Sängerinnen von „Cor Colores“ mit sanften und beschwingten Klängen etwas Ruhe ins Programm brachten. Mit „Dubadap da“ beschallten sie das Publikum von allen Seiten, begeisterten mit dem Volkslied „Es saß ein klein wild Vögelein“ und ließen ihr Programm mit dem Chorklassiker „California Dreamin’“ ausklingen.

 Mit Klarinetten, Schlagzeug und weiteren Instrumenten mischte das WBG-Mittelstufenorchester das Publikum auf und sorgte mit dem James-Bond-Titelsong „Skyfall“ für Gänsehaut. Überhaupt nicht taktlos unterhielt der Oberstufenchor „taktlos!“ mit Songs von Ray Charles und Quincy Jones. Als Trio wagten sich Marvin Phieler, Maike Holler und Nina Zeuke mit der Eigenkomposition „African Spirit“ auf die Bühne. Den Abschluss bildete schmissiger Sambagroove von „bloco loco“. kil