Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Schaumburger Bühne zeigt russische Satire

Der Revisor kommt Schaumburger Bühne zeigt russische Satire

Die Gäste der sehr gut besuchten Aula des Ratsgymnasiums in Stadthagen haben zum Jahreswechsel noch einmal die Lachmuskeln beansprucht. Die Akteure der Schaumburger Bühne präsentierten mit der russischen Satire „Der Revisor“ von Nikolai Gogol einen humorvollen Abend mit Witz und Charme.

Voriger Artikel
„Ungewöhnlich lange Einarbeitung“
Nächster Artikel
Auto überschlägt sich

Stadthagen.  Das Stück handelte von einer abgelegenen Provinzstadt, in der eine Nachricht die Bewohner in Aufruhr versetzte. Die Bürger erhalten nämlich die Mitteilung, dass ein Revisor kommen soll – oder eventuell schon da sei. Doch wer könnte das sein?

Und welche Geheimnisse könnte er entdecken? Gut wäre es für die Stadt sicher nicht, wenn zum Beispiel herauskäme, dass sich im Gericht ein Gänsestall befindet oder dass im Sitzungssaal Wäsche getrocknet wird. Und wer ist der fragwürdige Besucher im Gasthaus, der seine Rechnungen nicht bezahlt sondern alles anschreiben lässt?

Die Darsteller überzeugten mit herausragendenden Leistungen und entlockten den Zuschauern nicht nur ein Schmunzeln – immer wieder erklang auch herzhaftes Lachen.  vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg