Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Schmieriger Wetteinsatz

Stadthagen/Obernkirchen / Präventionstage Schmieriger Wetteinsatz

Dem Organisator der Präventionstage, Thomas Pawlik, ein rohes Ei auf die Glatze zu hauen, hat der Schülerin Lisanne sichtlich Spaß gemacht. Mit ihrer Mädchengruppe löste sie diesen Wetteinsatz nach einer bestandenen Vorführung des Mädchenworkshops im jbf-Centrum ein.

Voriger Artikel
Zehn Schüsse für die Wertung
Nächster Artikel
Hoch hinaus

Lisanne (rechts) schmiert Thomas Pawlik mit einem Ei ein, Mädchen-Workshop-Leiterin Eleonere Feldmann hilft beim Saubermachen.

Quelle: mak

Von Martina Koch

Stadthagen/Obernkirchen. Anlass waren die zehnten Aktionstage des „Wir+ Präventionsrates Stadthagen“. Vom 13. bis zum 15. Oktober trafen sich etwa 70 Schüler der Jahrgangsstufen vier bis sechs mehrerer Stadthäger Schulen auf dem Bückeberg. Gemeinsam behandelten sie das Motto „Es geht – auch ohne Gewalt“ in fünf unterschiedlichen Workshops. Auch für Lehrer wurde etwas geboten.

Die Ergebnisse der Workshops präsentierten die Schüler am letzten Tag vor ihren Eltern. Die Gruppe „Reporter unterwegs“ dokumentierte den Aufenthalt auf dem Bückeberg und fasste die drei Tage im jbf-Centrum mit Bildern und bearbeiteten Collagen zusammen. Unter dem Motto „Wir sind Jungs – wir sind wild“ begab sich eine Gruppe Jungen auf Expedition in den Wald und in den Steinbruch.

„Die Kinder konnten durch die Aktionstage wieder ein vielfältiges Angebot nutzen“, freute sich Pawlik. Wie er betonte, ist die Finanzierung der Aktion in diesem Jahr schwieriger gewesen als sonst. „Fast 50 Prozent der Summe wurden bisher aus dem Kinder- und Jugendplan finanziert. Das fiel in diesem Jahr weg, weil die Mittel stark reduziert wurden“, erklärte Pawlik. Etwa 10 000 Euro mussten aus diesem Grund fremdfinanziert werden, was zur Erleichterung aller Organisatoren dank zahlreicher Spenden kein großes Problem war.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg