Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Schüler bringen Samba auf die Bühne
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Schüler bringen Samba auf die Bühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 25.06.2013
Die „Smileys“ gehen nach den Sommerferien getrennte Wege. Quelle: mak
Stadthagen

Während die Fünftklässler Premierenluft schnupperten, spielten die „Smileys“ aus der 6b unter der Leitung von Stefan Berger zum letzten Mal in dieser Besetzung. „Einige von ihnen werden ihre musikalische Karriere im Schulorchester jedoch fortsetzen“, wie Berger erfreut verkündigte. Mit den Stücken „My Heart Will Go On“ und Accidentally In Love“ verabschiedeten sich die „Smileys“ in die Sommerferien.

 Mit einer lauten Geräuschkulisse und Sambarhythmen begrüßte die Percussion-AG der Jahrgänge fünf und sechs „Hakuna Matata“ das Publikum. Gemeinsam mit Birgit Koch übten sie für diesen Abend eine siebenstimmige Samba ein.

 Nach der Pause sorgte der Wahlpflichtkurs Percussion mit den Stücken „Caribbean Summer“ und „Wimbalada“ für eine karibische Stimmung im Forum des WBG. Das Oberstufenorchester „taktlos!“ und das Mittelstufenorchester unter der Leitung von Holger Plottke beendeten das Programm mit bekannten Liedern wie „Can’t buy me love“ und Medleys von Queen und Lady Gaga. mak