Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Schüler erlaufen 9841 Euro für die Synagoge
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Schüler erlaufen 9841 Euro für die Synagoge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 21.11.2014
Quelle: rg
Anzeige
Stadthagen

Bernd Hellmann bedankte sich bei den Jugendlichen für ihr großes Engagement und bei den vielen Sponsoren für die finanzielle Unterstützung. Auf 465 000 Euro veranschlagte der Vorsitzende des Fördervereins die Kosten für den Umbau der alten Synagoge. Jürgen Lingner (Bild) vom Verein berichtete den Jugendlichen vom Brand der Synagoge 1938 und erläuterte nach der symbolischen Scheckübergabe das Baukonzept. So soll im Obergeschoss ein moderner Lernort entstehen, das Erdgeschoss ist als Veranstaltungsraum und Gedenkort konzipiert. Bürger, die es den Jugendlichen nachmachen möchten, können sich über das Projekt im Internet unter www.stadthagen-synagoge.de informieren. rg

Stadthagen Stadt Stadthagen / Politiker lehnen Antrag ab - Kein Geld für Indoor-Spielplatz

Über Zuschüsse für zwei Projekte zur Jugendarbeit hat der Ausschuss für Soziales, Sport und Kultur am Dienstagabend beraten. 500 Euro sollen an die Grundschule Am Stadtturm gehen. Und auch wenn das Projekt selbst die Zustimmung aller fand, gab es trotzdem Diskussionen.

21.11.2014

Filzobjekte, kreative Kleidung, Buchbindearbeiten und Schmuck: Die Gruppe Handkunstwerke lädt gemeinsam mit dem Projekt Bruchhof zur Handkunstwerk-Ausstellung für Sonnabend und Sonntag, 22./23. November, ein.

21.11.2014

Seit Montag starten die Postzusteller ihre Verteilertouren nicht mehr an der Bahnhofstraße. Der Zustellstützpunkt, die letzte Station der Sendung vor Übergabe an den Kunden, ist ins Gewerbegebiet „Großes Klosterfeld“ an der Dülwaldstraße umgezogen.

21.11.2014
Anzeige