Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Siedlergemeinschaft lässt das Jahr ausklingen

Stadthagen / Siedlergemeinschaft Siedlergemeinschaft lässt das Jahr ausklingen

Die Siedlergemeinschaft Stadthagen hat ihre Adventsfeier im Saal der „Alten Polizei“ gefeiert. Mit Kaffee, Kuchen und weihnachtlicher Musik im Hintergrund genossen die Mitglieder einen gemütlichen Nachmittag.

Voriger Artikel
Rat mit bunt gemixter Tagesordnung
Nächster Artikel
„Schützenaufmarsch“ im i-Punkt

Die Siedlergemeinschaft genießt das Angebot der reich gedeckten Kaffeetafel.

Quelle: mak

Stadthagen (mak). Seit drei Jahren nutze die Siedlergemeinschaft die Räumlichkeiten der „Alten Polizei“, erzählte Vorsitzender Thaddäus Kotlarski. Vorher sei die Gemeinschaft hauptsächlich im Schützenhaus gewesen. „Die ,Alte Polizei‘ ist durch ihre zentrale Lage für alle viel besser zu erreichen“, so Kotlarski.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte Alice Kus am Akkordeon. Das Programm der Adventsfeier wurde durch das Vortragen von unterschiedlichen Geschichten und dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern wie „O Tannenbaum“ abgerundet.

„Die Adventsfeier ist ausnahmsweise an einem Sonnabend, da wir uns nach der Verfügbarkeit des Raumes über die ,Alte Polizei‘ gerichtet haben“, erläuterte Thaddäus Kotlarski. Dafür gebe es aber keine zeitliche Begrenzung für das Ende der Feier, die meistens drei bis vier Stunden andauere, fügte Kotlarski abschließend hinzu.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr