Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Silvesterparty in Festhalle abgesagt
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Silvesterparty in Festhalle abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 28.12.2015
Anzeige
Stadthagen

Der Wunstorfer hat die Party in der Presse, in digitalen Medien und auf Plakaten beworben. Dennoch wären kaum Interessenten auf das Event mit Livemusik und kulinarischen Angeboten angesprungen, bedauert Bajric. Leider habe er außerdem feststellen müssen, dass etliche der 150 aufgehängten Plakate wieder entfernt worden seien.

DJ Ralf Burnette, der mit Chartshits, mit Rock, Pop und Partyklassikern unterhalten wollte, und die Band United Four aus Oldenburg hätten bei der Party in der Festhalle auftreten sollen.

Den Künstlern musste der Wunstorfer Veranstalter jetzt absagen. Und da die fest engagierten Bands und der DJ so schnell kein anderes Engagement bekommen, müssen die Künstler entschädigt werden. Bajric: „Das kostet mich richtig Geld.“ Wer Tickets erworben hat, kann diese laut Bajric an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgeben und erhält den vollen Kaufpreis zurück.  sk

Stadthagen Stadt Sanierung soll im kommenden Jahr starten - Steinschlag an der Zehntscheune

Kein Zacken aus der Krone, aber ein wuchtiger Stein ist aus der Mauer gebrochen, die den kleinen Hof an der Ostseite der Zehntscheune umgibt.

31.12.2015
Stadthagen Stadt 23-Jähriger zu Bewährungsstrafe verurteilt - „Linien ziehen“ mit Minderjährigen

Von einem Kavaliersdelikt kann keine Rede sein: Wer als Erwachsener ab 21 Jahren Drogen an Minderjährige abgibt, begeht ein Verbrechen. Darauf steht mindestens ein Jahr Haft.

28.12.2015

Die Geschenke sind ausgepackt, der Gänsebraten gegessen, die Festtage vorbei: Weniger still und leise, dafür umso fröhlicher ist auch dieses Jahr das Weihnachtsfest in der St.-Martini-Kirche ausgeklungen.

30.12.2015
Anzeige