Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt SoVD begrüßt Rentenerhöhungen
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt SoVD begrüßt Rentenerhöhungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 13.03.2015
Quelle: SN
Anzeige
Stadthagen

„Unsere Mitglieder sind überwiegend über 70 Jahre alt. Jeder Euro, der ihre Rente aufbessert, wird von ihnen freudig begrüßt.“

Weniger erfreulich sei dagegen der Rückgang der Mitgliederzahlen im vergangenen Jahr gewesen. Zwar gab es keine Austritte zu verzeichnen, allerdings seien vier Mitglieder 2014 verstorben. Damit gehören derzeit 166 Personen der Ortsgruppe an, berichtet die Vorsitzende.

Die Arbeit der Ortsgruppe bestehe in erster Linie darin, die Mitglieder bei runden Geburtstagen, Ehejubiläen oder im Krankheitsfall zu besuchen und ihnen ein Geschenk vorbeizubringen. „Es geht darum, vor allem älteren Menschen, die kein großes Umfeld mehr haben, ein Gefühl der Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft zu vermitteln“, erklärt Krumsiek.

Für das laufende Jahr hat die Ortsgruppe sich eine Schifffahrt auf der Weser ins Programmheft geschrieben. Der genaue Termin werde so bald wie möglich bekannt gegeben. Das Interesse an einer Teilnahme sei bereits jetzt groß.

Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft im Sozialverband hat die Ortsvorsitzende Dieter und Karin Botermann, Silvia Reese, Eveline Manke und Bogda Edith geehrt. ber

Die Vorbereitungen für die „La Piazzetta“-Nachfolge laufen auf Hochtouren. Die Eröffnung des Restaurants „Zeitgeist“ ist für den 1. April geplant. Das hat dessen Geschäftsführer Marc Kretzschmar auf Anfrage mitgeteilt.

13.03.2015
Stadthagen Stadt Bewerbung für Wahlgremium möglich - Behindertenbeirat wird neu gewählt

Im April endet die dreijährige Amtszeit des siebenköpfigen Behindertenbeirats der Stadt. Daher muss das Gremium neu gewählt werden, wie es in einer Presseverlautbarung der Stadtverwaltung heißt.

13.03.2015
Stadthagen Stadt Großeinsatz in Stadthagen - Kaufland evakuiert

Großeinsatz Montagabend im Gewerbegebiet Am Helweg: Gegen kurz vor 20 Uhr meldeten sowohl Kunden des Kaufland-Marktes als auch Mitarbeiter Brandgeruch in dem Supermarkt. Daraufhin wurde die gesamte Stadthäger Feuerwehr alarmiert und sowohl Kaufland als auch Media Markt evakuiert.

12.03.2015
Anzeige