Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
SoVD ehrt Mitglieder

Jahresversammlung SoVD ehrt Mitglieder

Der Stadthäger Ortsverband im Sozialverband Deutschland (SoVD) hat während seiner vergangenen Mitgliederversammlung einige Ehrungen vorgenommen.

Voriger Artikel
3500 Primeln zum Frühlingsstart
Nächster Artikel
Verkehrsunfallstatistik: Trauriges Zehnjahreshoch
Quelle: SN

Stadthagen (r). Für ihre Arbeit als Funktionäre ehrte der Vorsitzende Wolfgang Brandert die Ortsverbandsschatzmeisterin Karola Beckert und die Betreuer Reinhold und Siegfried Koch (jeweils für fünf Jahre). Für 15 Jahre wurden die Revisoren Erwin Knickmeier und Dieter Dombert ausgezeichnet. Des Weiteren ehrte Brandert 58 Mitglieder für zehn Jahre, sechs für 25 Jahre und jeweils ein Mitglied für 40, 55 und 65 Jahre Vereinsmitgliedschaft.

 Im Anschluss lauschten die Mitglieder einem Vortrag von Agnes Schulze-Althoff über die Arbeit im Hospiz Bad Münder. Dabei kündigte sie auch an, dass es im Krankenhaus Bethel im Haus Reese nach Fertigstellung des Kreiskrankenhauses, im Jahr 2017 ein Hospiz mit zehn Plätzen geben könnte. Gespräche in diese Richtung seien laut Schulze-Althoff schon weit fortgeschritten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg