Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Sperrung des Reinsdorfer Passes wird aufgehoben

Jetzt folgt Teil bis Heuerßer Straße Sperrung des Reinsdorfer Passes wird aufgehoben

Der Waldabschnitt entlang der Rodenberger Straße (L 444) zwischen der Einmündung An der Bergkette (L 447) und der zur Reinsdorfer Straße (L 454) wird am Donnerstag wieder freigegeben. Das hat die Geschäftsstelle der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitgeteilt.

Voriger Artikel
Das erste Euro-Abitur
Nächster Artikel
Polizei präsentiert sich beim Tag der offenen Tür
Quelle: rg

Stadthagen. Eine Baustellenampel bleibt trotzdem vorerst. Der Behörde zufolge fehlen noch Schutzplanken und Fahrbahnmarkierungen. Sprich: Es sind weiterhin noch Bauarbeiter im Bereich aktiv.
Mit dem Beginn des nächsten Bauabschnitts wird aber ebenfalls ab Donnerstag gleich der nächste Riegel vorgeschoben: Dann geht nichts mehr auf der Rodenberger Straße zwischen An der Bergkette und Heuerßer Straße (K 30). Die dazugehörige Vollsperrung soll voraussichtlich den ganzen Sommer über andauern und erst im Oktober wieder aufgehoben werden.
Die Umleitung führt Autofahrer, die aus Richtung Stadthagen kommen, über die Obernwöhrener Straße (K 26) auf die Straße An der Bergkette und anschließend wieder auf die Rodenberger Straße nach Groß Hegesdorf beziehungsweise Reinsdorf. Umgekehrt genauso, es geht also erst auf An der Bergkette und dann auf die Obernwöhrener Straße.
Wo An der Bergkette und Rodenberger Straße aufeinandertreffen, wird der Verkehr mit einer Ampel einspurig geregelt. Komplett freigegeben wird die T-Kreuzung erst mit dem Ende des letzten Bauabschnitts, also im Oktober. Bis dahin bleibt die Ampel.
Die Verkehrsbehörde will rechtzeitig über den weiteren Verlauf der Bauarbeiten informieren. Verkehrsteilnehmer und Anwohner bittet sie um Verständnis.

jcp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr