Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Sponsorenlauf im Jahnstadion

Laufen für den guten Zweck Sponsorenlauf im Jahnstadion

„Habt ihr alle Lust zu laufen?“ ruft Silvia Paul-Stawarz, Leiterin der Kindertagesstätte Regenbogenhaus in Stadthagen. „Ja!“, schallt es laut durch das Jahnstadion. Kurz darauf fiel gestern der Startschuss zu ihrem eigenen Sponsorenlauf, dessen Einnahmen der Kindertagesstätte zugutekommen sollen.

Voriger Artikel
Hochbehälter in Obernwöhren wird saniert
Nächster Artikel
Stele für Zwangsarbeiter und Sitzbank präsentiert

Die Kinder der Kita Regenbogenhaus engagieren sich sportlich für ihre Einrichtung.

Quelle: mab

Stadthageb (mab). Geplant ist ein Umbau der großen Halle. Es soll mit einer neu gezogenen Wand eine Trennung zwischen Spiel- und Bewegungsbereich vollzogen werden. Mit ihrer Idee, durch den Lauf Spenden für den Umbau zu sammeln, traf Mitarbeiterin Sylvia Pieske beim Elternbeirat auf große Zustimmung.
So konnten sich die rund 60 kleinen Teilnehmer zwischen drei und sechs Jahren selbstständig Partner suchen, welche pro gelaufene Runde ihres Kindes mit einem bestimmten Betrag die Renovierung unterstützen. Insgesamt kam so eine Summe von 970 Euro zusammen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg