Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Sprach-Akrobat mit skurrilem Programm

Stadthagen / Schaumburger Kleinkunsttage Sprach-Akrobat mit skurrilem Programm

„Flieg Fisch, lies und gesunde!“ Unter diesem skurrilen Motto steht das aktuelle Programm von Kabarettist Jochen Malmsheimer, der am Freitag, 29. November, auf Einladung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), IG Metall und der „Alten Polizei“ nach Schaumburg kommt. Vor dem Hintergrund der Kleinkunsttage „Paroli“ tritt Malmsheimer um 20 Uhr in der Aula des Stadthäger Ratsgymnasiums auf.

Voriger Artikel
Schüler sagen Parasiten den Kampf an
Nächster Artikel
Bündnis Nordstadt „schlummert dahin“

Jochen Malmsheimer.

Quelle: pr.

Stadthagen. Vielen ist der Bochumer Sprach-Akrobat aus seinen regelmäßigen Auftritten im grauen Hausmeisterkittel in der ZDF-Sendung „Neues aus der Anstalt“ bekannt. Langjährigen Fans „ist der kernige Mann aus dem Ruhrgebiet seit Jahren vertraut für seine leidenschaftliche Vortragskunst, eine entfesselte Sprache und und wahrliche abenteuerliche Momentaufnahmen eines in höchste Not geratenen Alltags“, so die Ankündigung weiter.
Was sich hinter dem geheimnisvollen Titel verbirgt, sollen die Zuschauer allerdings erst am Ende seines Programms erfahren. Zunächst erwartet die Kleinkunstfreunde an diesem Abend eine Salve „vor Esprit sprühende Assoziationsketten“, bevor Malmsheimer „in einem rasanten Finale das Geheimnis der Titellosung“ lüftet.

Karten für den Auftritt gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen in Stadthagen: i-Punkt am Marktplatz, Buchhandlung Schmidt am Marktplatz, Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten, Vornhäger Straße 44. kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr