Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Spürnasen müssen Zahlencode knacken

Stadthagen / „Die drei ??? – Kids“ Spürnasen müssen Zahlencode knacken

Junge Krimifans können am Mittwoch, 14. September, selbst in die Rolle von Detektiven schlüpfen. Ulf Blanck, Mitautor der Kinderbuchreihe „Die drei ??? – Kids“, bietet in der Stadtbücherei Stadthagen eine Mitmachlesung an. Beginn ist um 17 Uhr. Eingeladen sind Kinder ab acht Jahren.

Voriger Artikel
Muskelkraft zur Autoschau
Nächster Artikel
Knapp 1000 Stimmzettel abgegeben

Dieter Schmidt, Geschäftsführer von „Spielmit“, und Cornelia Reuter, Leiterin der Stadtbücherei, laden zur Mitmachlesung ein.

Quelle: kil

Stadthagen (kil). Die Lesung wird unterstützt von „Spielmit“ aus Stadthagen. „Die Kinder sollen Bücher nicht nur konsumieren, sondern selbst experimentieren“, erklärt Geschäftsführer Dieter Schmidt den Hintergrund.

Dabei erleben die Zuhörer eine Mischung aus Detektivarbeit und Lesung, bei der Mitdenken und Rätseln angesagt sind. Die Geschichte: Ein Unbekannter hält die Feuerwehr von Rocky Beach zum Narren und löst immer wieder Fehlalarm aus. Dieses Mal hinterlässt der Täter eine Spur: einen geheimnisvollen Koffer mit Zahlenschlössern.

Die Kinder erhalten einen Zettel mit Hinweisen und rätselhaften Zeichen. Wird es ihnen gelingen, zusammen mit dem Autor die Zahlencodes zu knacken und den Fall zu lösen?– Als Belohnung können sich die Spürnasen über eine Überraschung und den Original-Detektivausweis der „Drei ??? – Kids“ freuen.

Der Eintritt kostet drei Euro. Die Aktion ist auf 70 Kinder begrenzt. Karten gibt es bei der Stadtbücherei und bei „Spielmit“ in Stadthagen. Wer möchte, kann seine Bücher vom Autor signieren lassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr