Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Stadthäger Schüler sammeln Müll

Der Umwelt zuliebe Stadthäger Schüler sammeln Müll

Mit blauen Mülltüten, mit Greifern, Bollerwagen und Lehrerin sind 13 Schüler den Ostring entlanggezogen: Die Schule am Bürgerwald, eine Einrichtung der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland, und weitere Stadthäger Schulen haben sich an der alljährlichen Abfallsammelaktion in verschiedenen Bereichen der Stadthäger Feldmark beteiligt.

Voriger Artikel
Dem Himmel so nah
Nächster Artikel
Bistro Am Markt 16 steht weiterhin leer

Im Nieselregen und mit guter Laune unterwegs: Der 15-jährige Willi (vorn) und seine Mitschüler von der Schule am Bürgerwald säubern den Straßenrand am Ostring. 

Quelle: sk

Stadthagen (r). Nieselregen hielt die Bürgerwald-Schüler nicht von ihrer Sammeltour zwischen Vornhäger Straße und Habichhorster Straße ab. „Es war toll“, resümierte Lehrerin Rebecca Franze nach der Aktion. Die Schüler hätten das Müllsammeln eher als eine Schatzsuche empfunden. Als häufige „Schätze“ wanderten Am Bürgerwald leere Wodkaflaschen in die Müllbeutel. Zwei große Säcke wurden mit Abfall gefüllt.
Einen anderen Sammelbereich stellte das Areal nördlich der Stockfeldstraße dar. Dieses durchkämmte der fünfte Jahrgang der IGS Schaumburg. Die Schüler der Grundschule Am Sonnenbrink waren bei dieser Tour nicht unterwegs, nehmen sich aber später das Gebiet westlich des Krummen Bachen zwischen Schacht- und Enzer Straße vor. Für alle fleißigen Sammler spendierte die Stadtverwaltung ein warmes Mittagessen.
Das galt am nächsten Tag auch für die Akteure aus Vereinen und Verbänden. Nabu-Mitglieder und Mitglieder der SDP-Fraktion im Stadtrat suchten Feldwege und Gebüsch westlich der verlängerten Herminenstraße ab. Nördlich der Industriestraße wurden Mitglieder des Gartenbauvereins, des Verkehrsvereins und der Lokalen Agenda 21 tätig. Der gesammelte Unrat wurde auf dem Bauhof der Stadt deponiert. Er wird später vom Landkreis entsorgt. Dieser ist in puncto Abfall für die Außenbereiche der Stadt zuständig. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg