Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° stark bewölkt

Navigation:
Stadthagen: Grillen für den guten Zweck

Bratwurst statt Eiscreme Stadthagen: Grillen für den guten Zweck

In der belebten Stadthäger Innenstadt hat am Wochenende großer Andrang geherrscht. Das lag nicht nur am Eisdielenwetter oder am Wochenmarkt. Die Volksbank sorgte mit ihrem jährlichen Bratwurstgrillen für viel Betrieb vor ihrer Filiale am Markt.

Voriger Artikel
Stadthäger CDU besichtigt Baustelle des Klinikums
Nächster Artikel
Ärztezentrum "macht wenig Sinn"

Routiniert serviert Bernd Hellmann Bratwurst und Toastecken.

 

 

Quelle: mak

Stadthagen (mak). Dennis Gattermann von der Fleischerei Gattermann schwang das Zepter nicht allein: Michael Joop von der Volksbank, Bernd Hermeling, Geschäftsführer der Paritätischen Gesellschaft Behindertenhilfe, und Stadthagens ehemaliger Bürgermeister Bernd Hellmann packten mit an. Gegrillt wurde wie immer für den guten Zweck: Den Erlös der Aktion erhält in diesem Jahr die Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland (PLSW).

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg