Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
48-Jähriger zerkratzt Autos

Stadthagen 48-Jähriger zerkratzt Autos

Ein 48-jähriger Mann aus Obernkirchen hat am Mittwoch mehrere Autos am Kirchhof mit einem Stein beschädigt. In einem der Wagen saß die Halterin, die daraufhin die Polizei alarmierte.

Voriger Artikel
Kreis investiert eine Million in Gymnasien
Nächster Artikel
Mit Alkohol und Drogen am Steuer erwischt

Stadthagen. An einem Opel Astra begann er sein Werk, indem er mit einem Stein den blauen Lack zerkratzte. Einen in der Nähe abgestellten VW Golf nahm er sich als nächstes Objekt vor. Hier bearbeitete der Täter die Motorhaube ebenfalls mit einem Stein, bemerkte jedoch nicht, dass die Fahrzeughalterin im Fahrzeug saß und ihn damit eindeutig als Täter identifizieren konnte. Bevor die alarmierte Polizei eintraf, zerkratzte der Mann noch die Kofferraumtür eines VW Caddy. Nach Feststellung der Personalien wurde der Täter wieder entlassen. Die Stadthäger Polizei hatte den Obernkirchener bereits im vergangenen Jahr als Tatverdächtigen für eine Reihe von Beschädigungen an Fahrzeugen  ermittelt. Der Gesamtschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg