Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Stadtmeisterschaft geht in die heiße Phase

Stadthagen / Boule Stadtmeisterschaft geht in die heiße Phase

Die Vorrunde der 11. Stadthäger Boulemeisterschaft ist zu Ende gegangen. Welche Mannschaft sich den Titel des Stadtmeisters erspielt, entscheidet sich in der Endrunde am Sonntag, 14. August, ab 9 Uhr im Boulodrom auf dem Tennisgelände des TC Grün-Weiß Stadthagen.

Voriger Artikel
Den Geist der Renaissance zitieren
Nächster Artikel
Bedarf an Krippenplätzen steigt an

Spannende Partien auf dem Boulodrom liegen hinter den Teams aus Stadthagen und Enzen. © pr.

Stadthagen (kil). Einer Pressemeldung zufolge schafften von ursprünglich 43 Mannschaften – 31 aus Stadthagen und zwölf aus Enzen – insgesamt zwölf Teams den Sprung in die Endrunde. Dazu zählen aus Gruppe 1 „Die Wikinger“ (Zweitplatzierte des Vorjahres), „Die Rottbouler“ (Titelverteidiger) und „Die Moneymaker“.

In der zweiten Gruppe überzeugten „Die Brutzelpfanne“ und „Die Feuerwehroldies“ mit den besten Würfen. In der Gruppe 3 erwiesen sich „Die Spaßvögel“, „Die Camper“ und „Die Spätlese I“ als die besten Bouleteams. An die Spitze der vierten Gruppe kämpften sich „Die Furchtlosen“ und „Die Spätlese II“. Dabei hatten die „Moneymaker“ mehr Glück als Erfolg. Als drittbestes Team der Gruppe rückten sie für die Mannschaft „3 & 2“ nach, die aus privaten Gründen aussteigen musste.

Helmut Everding, Organisator der Stadtmeisterschaft, blickt auf „spannende Spiele“ zurück, die so manchen Favoriten zum Stolpern und so manche Neulinge zum Glänzen gebracht hätten. Schade findet er jedoch, dass es einige Teams trotz der Fülle an Zeit nicht geschafft hätten, seit März ihre Gruppenspiele zu Ende zu spielen.

Wer in der Endrunde gegen wen antritt, entscheidet sich am Dienstag, 9. August, um 19 Uhr bei der Auslosung im Tennisheim des TC an der Schachtstraße. Die Anwesenheit aller Mannschaftsführer der qualifizierten Teams oder ihrer Vertreter sei Pflicht, so die Pressemeldung. Um die Teilnahme aller qualifizierten Mannschaften wird ebenfalls gebeten.

Die Top 3 der Endrunde vertreten Stadthagens Boulefreunde bei den Kreismeisterschaften am Sonnabend, 27. August, im Kurpark von Bad Eilsen. Ab 10 Uhr kämpfen dort 32 Mannschaften aus Schaumburg um den Meistertitel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr