Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Stele für Zwangsarbeiter und Sitzbank präsentiert
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Stele für Zwangsarbeiter und Sitzbank präsentiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 08.05.2015
Sitzen Probe: Reinhard Zindel (hinten, von links), Klaus Pönnighaus, Oliver Theiß, Richard Wilmers, Karl-Heinz Spreen, Gerd Giesendorf, Günther Bartels. Quelle: js
Anzeige
Stadthagen (js)

46 von ihnen wurden in einem Gräberfeld auf dem Martini Friedhof in Stadthagen begraben. An dieser Stelle ist nun eine Stele öffentlich freigegeben worden, die über das Leid der meist jung verstorbenen Polen und Russen berichtet.
Auch der Verkehrsverein beteiligte sich mit einer Sachspende, einer Sitzgelegenheit, an der Aktion. „Die Bank passt wunderbar zu diesem Ort der Ruhe“, sagte Günter Bartels, Vorsitzender des Verkehrsvereins. 

Anzeige