Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Subjekt, Prädikat, Objekt
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Subjekt, Prädikat, Objekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 31.01.2016
Wenigstens einer macht sich Gedanken über die Sprache: Der Kabarettist Jochen Malmsheimer ist am 3. März in Stadthagen zu Gast. Quelle: pr.
Anzeige
Stadthagen

Im Rahmen der Kleinkunsttage Paroli geht der gebürtige Essener, studierte Germanist und gelernte Tuchhändler am Freitag, 3. März, ab 20 Uhr in seinem neuen Wortgestöber auf eines seiner Lieblingsthemen ein: die deutsche Sprache. Miss-, Un- und Einverständnisse ereignen sich beim Gebrauch dieses gängigen Kommunikationsmittels.

 Malmsheimer bezeichnet dessen Benutzung als „ein einziges Fest“ und zeigt die Problematiken und Unklarheiten sowie Einigkeit bei der Verwendung der Sprache in der ersten Reihe, im eigenen Heim, in fernen Ländern oder in den „Psalmen der Sorge“ auf. Am Ende fügt sich bei Malmsheimer jedoch alles in Subjekt, Prädikat und Objekt, also in ganzen Sätzen, zusammen.

 Tickets zum Preis von 19 Euro gibt es im Vorverkauf bei den Schaumburger Nachrichten in Stadthagen, Vornhäger Straße 44, Telefon (05721) 809226, sowie unter anderem in der Buchhandlung Schmidt und beim i-Punkt am Markt. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Alten Polizei, der GEW und der IG Metall statt. sk

Stadthagen Stadt Warum es eine Vollsperrung sein muss - L444-Sanierung: Straße ist zu schmal

Würde auch eine halbseitige Sperrung reichen, damit der Verkehr einspurig fließen kann? Diese Frage stellen SN-Leser mit Blick auf die Sanierungsarbeiten auf der Landesstraße 444 zwischen der Straße An der Bergkette und der Reinsdorfer Straße südlich von Reinsen.

31.01.2016

Es ist noch alles offen: Die am Dienstag abgebrochenen Verhandlungen zwischen dem Management von Faurecia und der IG Metall über die Ausdehnung der Arbeitszeit bedeuten für die geplante 35-Millionen-Investition offenbar nicht zwangsläufig das Aus.

30.01.2016

Seit drei Wochen ist die öffentliche Toilette an der Niedernstraße kaputt. Die Stadt begründet die lange Schließung mit einem Lieferengpass. Seit der Aufstellung 2010 war die Toilette insgesamt sechsmal defekt, in den meisten Fällen war Vandalismus die Ursache.

30.01.2016
Anzeige