Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Täter bauen Neuwagen auseinander

Stadthagen Täter bauen Neuwagen auseinander

Einen immens hohen Schaden haben in der Nacht auf Donnerstag bislang unbekannte Täter an einem Neuwagen auf dem Gelände des BMW-Autohauses Becker-Tiemann angerichtet.

Voriger Artikel
Panzerknacker gehen Geldautomaten an
Nächster Artikel
Theiß: Drohkulissen vermeiden

Stadthagen. In der Zeit von Mittwoch, 18 Uhr, bis Donnerstag, 7.42 Uhr, waren sie am Werk. Das Ziel: ein neues 4er Grand Coupé.  Die Täter schlugen die Scheiben des Autos ein. Im Innern bauten sie nach Polizeiangaben das Navigationssystem und das Multifunktionslenkrad aus. Um an die Xenon-Scheinwerfer zu gelangen, verbogen sie gewaltsam Karosserieteile, unter anderem den Kotflügel. Dann rissen sie die Scheinwerfer raus. Augenzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, (0 57 21) 4 00 40.  vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg