Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Täter lässt sich einschließen
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Täter lässt sich einschließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:34 24.11.2014
Quelle: Symbolbild dpa
Anzeige
Stadthagen

Ersten Erkenntnissen nach ließen sich die Täter Mittwoch nach Feierabend in das Haus der Diakonie einsperren. Die Ermittler konnten keine Einbruchsspuren feststellen. Auch die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

 Anders bei der Kanzlei an der Enzer Straße: Da innerhalb des Gebäudes mehrere Türen aufgebrochen wurden und die Kaffeekasse gestohlen wurde, rechnen die Anwälte mit einem Schaden in Höhe von 2000 Euro. Wie der oder die Täter in diese Immobilie eingestiegen sind, steht noch nicht fest. Klassische Aufhebelspuren fehlen, berichtet die Polizei. vin

Anzeige