Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Telefonberatung zum Burnout-Syndrom

Stadthagen / "Ausgebrannt" Telefonberatung zum Burnout-Syndrom

Eine Experten-Hotline zum Thema Burnout-Syndrom bietet die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK) am heutigen Donnerstag, 29. September, an. Mediziner und Psychologen der DAK stehen Versicherten aller Kassen per Telefon für Fragen zur Verfügung, wenn diese sich informieren möchten oder nicht wissen, ob sie nur von Job und Familie erschöpft oder bereits „ausgebrannt“ sind.

Stadthagen (r). Als erste Symptome bei Burnout nennt die DAK unter anderem Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Schwindel und ein geschwächtes Immunsystem.

Hintergrund für das Angebot ist außer der öffentlichen Diskussion über die Burnout-Erkrankung des Schalke-Trainers Ralf Rangnick die immense Zunahme von psychischen Erkrankungen während der vergangenen Jahre.
Erreichbar ist die Hotline der DAK von 8 bis 20 Uhr unter der Telefonnummer (01 80) 1 00 07 42.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr