Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Text von Erich Kästner im Gewölbekeller

Vorstellung Text von Erich Kästner im Gewölbekeller

Christel Voss-Bartelt stellt am Mittwoch, 28. Januar, ab 19 Uhr im Gewölbekeller der Stadtbücherei Stadthagen Texte und Lyrik von Erich Kästner vor.

Voriger Artikel
Ünlü: Täter missbrauchen Islam
Nächster Artikel
Hingucker für die Altstadt

Stadthagen.  Kästner ist nicht nur als Autor von Kinderbüchern wie „Emil und die Detektive“, „Der 35. Mai“ und „Das doppelte Lottchen“ bekannt geworden, sondern auch durch seine humorvollen, aber auch zynischen und ironischen Texte und Gedichte für Erwachsene.
Nach einer längeren Pause findet in diesem Jahr erneut die beliebte Vorlesereihe im Gewölbekeller statt, in der Voss-Bartelt mit viel Begeisterung einen Autor in den Mittelpunkt stellt. Außer dem literarischen Genuss soll auch der kulinarische Sinn auf seine Kosten kommen. In der Pause gibt es die Gelegenheit zu einem Imbiss, der im Eintrittspreis enthalten ist.
Die Tickets für den Erich-Kästner-Abend kosten sechs Euro. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg