Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Theater-AG zeigt „Der große Gatsby“
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Theater-AG zeigt „Der große Gatsby“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 25.06.2015
Die Schüler porträtieren eine verwöhnte Gesellschaft. Quelle: pr.
Anzeige
Stadthagen

Das Porträt einer verwöhnten, oberflächlichen Gesellschaft von vor knapp 100 Jahren hat die Theater-AG fasziniert – nicht zuletzt wegen dessen Parallelen zur aktuellen Gesellschaft. Mit der Umarbeitung des Romans von der Dramatikerin Rebekka Kricheldorf nutzen die Schüler eine Bühnenfassung, die im zeitlichen Original bleibt und gleichzeitig die Aktualität für das Hier und Heute unterstreicht. Dazu soll es mitreißende Musik geben, wie die Schüler betonen. Die Arbeitsgemeinschaft der Schule zeigt das Stück mit einem insgesamt 20-köpfigen Schauspiel-Ensemble, einer Live-Band und mit Unterstützung einer Tanzgruppe.

Der aufwendige Probenprozess geht den Gymnasiasten zufolge derzeit in die heiße Phase. Die einzelnen dramaturgischen Elemente werden zusammengeführt. Insbesondere die Partyszenen auf die Spielfläche zu bringen, in der nahezu alle Beteiligten gleichzeitig agieren, bedeute dabei eine große Herausforderung, mache den Akteuren aber auch großen Spaß, betonen die Jungen und Mädchen.

Der Premierenvorhang hebt sich Dienstag, 7. Juli, um 19.30 Uhr in der RGS-Aula. Weitere Aufführungen laufen ebenfalls ab 19.30 Uhr am 8., 9. und 10. Juli in der Aula. Tickets kosten acht Euro (ermäßigt fünf Euro) und können an der Abendkasse sowie wenige Tage vor den Vorstellungen in der Schulbibliothek gekauft werden. sk

Anzeige