Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Thieler: „Ich rede mit allen“
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Thieler: „Ich rede mit allen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 19.10.2015
Kerstin Thieler
Anzeige
Stadthagen

Die Pool Challenge war die erste, soll aber nicht die letzte Aktion gewesen sein. Spätestens im kommenden Sommer soll es wieder ein Event geben, „diesmal nicht auf dem Marktplatz“, sagt Thieler. Die Geschäftsfrau musste sich nach den Vorbereitungen für die Aktion im vergangenen September erst einmal wieder um ihre eigene Firma, eine Webagentur, kümmern. Jedoch: „Es wird weitergehen“, versichert die Informatikerin, die mit ihrem Lebensgefährten im Stadthäger Ortsteil Reinsen lebt.

Am Freitag werden sich laut Thieler rund ein Dutzend Leute treffen, um nächste Schritte zu beraten und die Gründung eines Vereins mit dem Zweck der Errichtung eines Freibades in Stadthagen zu besprechen. Über einen gemeinnützigen Verein, hofft Thieler, werde man eher an öffentliches Geld herankommen. Nur „zarte Webeinnahmen“ habe bislang ein YouTube Video eingespielt, gedreht von der Pool Challenge am 12. September. An Spenden, die in den zu gründenden Verein fließen sollen, sind bislang 1500 Euro eingegangen. Wichtig ist der Freibad-Befürworterin, weiter mit der öffentlichen Hand zusammenzuarbeiten. Allerdings, so Thieler: „Ich werde mich nicht parteipolitisch positionieren. Ich rede mit allen.“ sk

Anzeige