Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Thriller-Lesung in der Klosterkirche

Stadthagen: Autor Thomas Krage Thriller-Lesung in der Klosterkirche

Tatort Klosterkirche: Andächtig betreten die Zuhörer den kleinen Kirchteil des ehemaligen Franziskanerklosters in Stadthagen.

Voriger Artikel
Polizei findet angebliche Waffe nicht
Nächster Artikel
Stadthagen feiert furioses Maifest-Finale

Die Geschichte von Autor Thomas Krage dreht sich um den verschwundenen Schlüssel zur Bückeburger Schlosskapelle.

Quelle: vr

Stadthagen. Aus einem Radio ertönt Chor- und Orgelmusik – die Klänge stimmen schon einmal auf das Thema des Buches ein.

Der Autor Thomas Krage hat vor Publikum seinen Thriller „Der Schlüssel der Tredici“ vorgestellt. Einer der Handlunsgorte des Romans ist das Schloss Bückeburg.

In Krages Erzählung geht es um den zwischenzeitlich verschwundenen Schlüssel zur Bückeburger Schlosskapelle. Gespannt lauschten die Besucher der Geschichte – und der eine oder andere ließ sich sein „Tredici“-Exemplar vom Autor signieren. vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg