Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Tropicana: Dach auf oder zu?
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Tropicana: Dach auf oder zu?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 30.07.2015
Stadthagen

„Häufen sich diese Bemerkungen, reagieren wir und schließen das Dach, das dauert nur drei Minuten“, berichtet „Tropicana“-Manager Helmut Kirchhöfer auf Anfrage dieser Zeitung. Allerdings müssten die Verantwortlichen einen schwierigen Kompromisskurs fahren. Denn oft gebe es gleichzeitig Badegäste, die dann sagen: „Och, es war mit offenem Dach eben so schön, machen Sie es doch bitte wieder auf.“
Tatsächlich entstehe bei geöffnetem Dach im „Tropicana“ eine Art Kaminwirkung. Diese werde durch geöffnete Türen, wie etwa denen zum Sanitärbereich, verstärkt. Das könne durchaus als Zug empfunden werden. Dieser werde freilich unterschiedlich wahrgenommen. „Wer beispielsweise gerade aus dem Wasser kommt, der empfindet einen Luftzug schnell als unangenehm kalt.“
Die Kaminwirkung des geöffneten Cabrio-Daches werde so gering wie möglich gehalten. „Wir lassen die Dachflächen in der Richtung, aus der Wind kommt, geschlossen“, erzählt Kirchhöfer. Ohnehin werde das Dach „nur bei kuscheligen Außentemperaturen, also deutlich erkennbar über 20 Grad, geöffnet“. Dann freilich erzeugten der blaue Himmel und die frische Luft „für die allermeisten Kunden einen Wohlfühleffekt“, so der Geschäftsführer des „Tropicana“. Die Innentemperatur von etwa 32 Grad solle bei geöffnetem Dach nicht zu sehr absinken. „Denn dann müssten wir anschließend mit viel Energieaufwand wieder nachheizen“, so Kirchhöfer. ssr