Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Tropicana-Eröffnung verschiebt sich erneut
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Tropicana-Eröffnung verschiebt sich erneut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.06.2018
Quelle: Archiv
Anzeige
Stadthagen

Diesen Zeitpunkt hatte der ehemalige Geschäftsführer Helmut Kirchhöfer noch kurz vor seinem Ausscheiden genannt gehabt. Betriebsleiter Jens Schmücking teilt nun auf Anfrage mit, dass er eine taggenaue Prognose nicht abgeben könne. Die vergangenen Wochen hätten gezeigt, dass das wenig bringe.

Das Planungsteam sei noch voll mit den Arbeiten im Gang. Natürlich sei es gewünscht, dass das Erlebnisbad möglichst zeitnah und zum Ferienstart wieder nutzbar sei. Schmückings letzter Stand sei, dass die Eröffnung rund um den kommenden Monatswechsel möglich sei. „Ich bin da auch guter Dinge.“

Viele zusätzliche Arbeiten

Da wie berichtet bei der Erneuerung der Filteranlage poröser Boden entdeckt worden war, entstand eine Menge zusätzlicher Arbeiten. „Im Moment sind wir dabei, die großen Becken neu zu fliesen“, berichtet Schmücking. Auch die sogenannten Einläufe müssten erneuert werden. Die stammten zum Großteil noch aus der ersten Zeit des Tropicana –  also vor dem Brand. Aus diesem Grund würden nun auch immer wieder Schäden zum Vorschein kommen und die Arbeiten somit verlängern.

„Die meisten Erneuerungen sind für die Badegäste gar nicht sichtbar und dienen weniger der Attraktivitätssteigerung“, erläutert der Tropicana-Betriebsleiter. Schließlich werde in erster die Linie die Technik erneuert, in Form von Rohren und Filtern.

Durch die lange Schließzeit gehen dem Stadthäger Schwimmbad viele Einnahmen verloren. Die letzte noch von Kirchhöfer genannte Summe lag bei 300 000 Euro. Allerdings galt die noch für den Eröffnungstermin zwei Monate früher, also am 1. Mai. jemi

Anzeige