Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Tropicana hebt Preise an

Saunieren wird teurer Tropicana hebt Preise an

Im Tropicana wird das Saunieren für Erwachsene ab dem 1. Januar teurer. Für Jugendliche ändert sich nichts. „Trotz stetig steigender Betriebskosten hat es seit 2013 keine Preiserhöhung mehr im Tropicana gegeben“, schreiben die Wirtschaftsbetriebe in einer Pressemitteilung.

Voriger Artikel
Audi-Hangar wird Offroad-Center
Nächster Artikel
Trotz Frühlingswetter klingeln die Kassen

Stadthagen. Die von der Bundesregierung zum 1. Juli dieses Jahres vorgenommene Mehrwertsteuererhöhung könne deshalb nicht ohne Preiserhöhung aufgefangen werden. Die meisten Saunen hätten ihre Eintrittspreise direkt zum Juli angepasst. „Wir hingegen haben die Erhöhung ein halbes Jahr nicht an unsere Saunagäste weitergeben und die zusätzlichen Kosten übernommen“, schreiben Geschäftsführer Helmut Kirchhöfer und Betriebsleiter Jens Schmücking.
Seit 1968 wurden Sauna-Eintritte ebenso wie die Bade-Eintritte mit dem ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7 Prozent besteuert. Dieser Satz wurde für Saunaleistungen auf die allgemeingültigen 19 Prozent angehoben. Für Saunagäste bedeute dies eine deutliche Mehrbelastung.
Wie bisher richte sich der Eintrittspreis nach der Ankunftszeit in der Sauna. Ab Januar gibt es allerdings nach Angaben der Wirtschaftsbetriebe von montags bis freitags nur noch zwei Preise: bis 14 Uhr und ab 14 Uhr. Bisher gab es drei gestaffelte Preise pro Tag (bis 14 Uhr, 14 bis 17 Uhr, ab 17 Uhr).
Ab Januar zahlen Erwachsene montags bis freitags bis 14 Uhr 16 Euro, ab 14 Uhr 18,90 Euro. Sonnabends und an Feiertagen beträgt der Eintritt 20,50 Euro.
Übrigens: Das Tropicana ist Heiligabend, am ersten Weihnachtstag und an Silvester geschlossen. Am 26. Dezember hat das Freizeitbad von 14 bis 22 Uhr geöffnet, Gleiches gilt für Neujahr.
Weitere Informationen zur Abschaffung der Umsatzsteuerermäßigung für Umsätze aus Saunaleistungen stehen im Internet unter www.saunabund-ev.de. vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg