Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte setzen alte Platane in Brand

Landsbergschen Hof in Stadthagen Unbekannte setzen alte Platane in Brand

Auf dem Weg zur Schule haben am Montagmorgen gegen 8 Uhr Kinder nach Angaben der Polizei Qualm aus der Platane vor dem Landsbergschen Hof aufsteigen sehen. Über die Stadtbücherei wurden sowohl Feuerwehr als auch Polizei alarmiert.

Voriger Artikel
Kinos gehören seit 90 Jahren zum Stadtbild
Nächster Artikel
Vom Untergang und Wiederaufbau
Quelle: Polizei

STADTHAGEN. Nach ersten Ermittlungen der Stadthäger Polizei haben vermutlich bisher unbekannte Personen eine Art Füllwolle, wie sie auch in Kopfkissen und Decken verwendet wird, in ein Astloch gesteckt und den Baum darüber in Brand gesetzt. Bei den Löscharbeiten wurde weiteres Füllmaterial aus dem Baum herausgespült. Inwieweit der sehr alte Baum dauerhaft geschädigt wurde, kann noch nicht gesagt werden, auch ist die Schadenshöhe bisher noch nicht feststellbar. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung und bittet Zeugen, sich unter (05721) 40040 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr