Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Unbekannter greift Ahmed Agdas an

Stadthagen / Antisemitismus Unbekannter greift Ahmed Agdas an

Ohne ersichtlichen Grund ist Ahmed Agdas, der Vorsitzende der Grünen Jugend Schaumburg (GJS), am Donnerstag nach eigener Aussage in der Innenstadt von einem jungen Mann angegriffen worden.

Voriger Artikel
Knifflige Technik: Wallwege sollen hell werden
Nächster Artikel
Gaudi mit den „Filsbachern“

Stadthagen. Der Mann habe ihn mit Namen angesprochen, als „scheiß Jude“ beschimpft und geschubst, schildert Agdas.

Als er sich zur Wehr setzte, habe der Angreifer ihn getreten und gepöbelt: „Warum kriechst du den Israelis nicht in den Arsch? Ich bin Iraner – und wir bomben euch weg.“

Agdas geht von einem politisch motivierten Angriff aus. Vergangenes Wochenende war auch schon ein Glaubensstreit zwischen Muslimen in Stadthagen eskaliert.

Agdas ist geschockt: „Ich habe so etwas noch nie erlebt.“ Erst, als er die Polizei anrief, habe der Mann von ihm abgelassen und sei weggelaufen. Agdas glaubt, von dem Mann, den er auf Mitte 20 schätzt, vorher schon einmal mit dem Auto verfolgt worden zu sein. „Ich kann nicht einschätzen, ob es dabei bleibt oder vielleicht das nächste Mal ein anderer kommt“, befürchtet Agdas. Er sei vorsichtig geworden und schaue sich aufmerksam um, wenn er in die Stadt gehe. „Von meinem politischen Engagement lasse ich mich durch so etwas aber nicht abbringen“, betont er.

Polizeisprecher Axel Bergmann bestätigte, dass wegen Beleidigung ermittelt werde. Sollte sich herausstellen, dass die Tat einen politischen Hintergrund habe, werde das Verfahren an den Staatsschutz weitergeleitet. tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg