Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Unklare Lage bei Totalschaden
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Unklare Lage bei Totalschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 22.09.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Stadthagen

Wie die Polizei mitteilt, sei nach der einen Version ein 35-jähriger Stadthäger mit seinem silbernen Audi und hinter ihm ein 48 Jahre alter Lauenauer mit seinem BMW vom Kreisel am Ostring kommend in Richtung Innenstadt gefahren. Als der Stadthäger nach links auf ein Grundstück einbiegen wollte, habe der Lauenauer zum Überholen angesetzt und damit sei es zum Unfall gekommen.

Der anderen Fassung des Hergangs zufolge, habe der Audi plötzlich vom Fahrbahnrand aus losfahrend die Fahrbahn gekreutzt und so sei so mit dem BMW kollidiert. Die begrenzten Deutschkenntnisse der beiden Fahrer erschwerten die Ermittlungen der Polizei zusätzlich. Sicher sei nur, dass außer beiden Stoßstangen das eine Auto am vorderen linken, das andere am vorderen rechten Kotflügel beschädigt ist. Den gesamten Sachschaden schätzt die Polizei auf 6000 Euro.

Mangels neutraler Zeugenaussagen, bittet die Polizei um Mithilfe von Passanten, um Licht ins Dunkel zu bringen. Hinweise können unter Telefon (0 57 21) 4 00 40 abgegeben werden.

Anzeige