Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -5 ° Nebel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Unterwegs mit mehr als drei Promille

Helpsener kurvt betrunken durch Stadthagen Unterwegs mit mehr als drei Promille

 Bei einer Routine-Kontrolle ist der Polizei Montagnacht ein betrunkener Autofahrer ins Netz gegangen.

Voriger Artikel
Bürgerwaldschule am Ostring entlässt fünf Absolventen
Nächster Artikel
SPD schmettert Neubau ab

STADTHAGEN. Die Beamten hielten den Mann gegen 23.40 Uhr an der Kreuzung bei der Festhalle an. Als das Fenster runterging, vernahmen die Polizisten eine deutliche Alkoholfahne. Das Pusten ergab: 3,14 Promille. Der Führerschein des 44-Jährigen aus Helpsen wurde beschlagnahmt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg