Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Variabilität mit eigenem Stil

Maler Kurt Dollhofer stellt aus Variabilität mit eigenem Stil

Unter dem Titel „Variabel“ hat Kurt Dollhofer am Sonntag eine Ausstellung seiner Malereien in der Alten Polizei eröffnet. „Ich freue mich sehr darüber, dass ich nun zum ersten Mal hier ausstellen kann“, sagte er vor zahlreichen Gästen, darunter viele Freunde und Bekannte.

Voriger Artikel
„Normal ist es, anders zu sein“
Nächster Artikel
Jugendliche Mofa-Fahrer leicht verletzt

Kurt Dollhofer (rechts) spricht bei der Eröffnung seiner Ausstellung mit Besuchern.

Quelle: tro

Stadthagen. Geboren im österreichischen Salzkammergut, hat der Maler 22 Jahre seines Lebens in Stadthagen verbracht – Inspiration zieht er aber dennoch eher aus seiner Heimat. „Ich lebe dort mittlerweile sehr zurückgezogen in einem kleinen Haus in einem Wäldchen. Da kommt die Inspiration ganz von alleine.“
Dass seine künstlerische Arbeit so vielfältig ist, führt Dollhofer auf seinen Werdegang zurück. „Ich bin Autodidakt. Ich habe keine akademische Ausbildung durchlaufen, sondern habe mir alles selbst beigebracht“, sagt er. „So bin ich nicht auf ein bestimmtes Schema oder Techniken festgelegt.“

Ebenso spielt der Ausstellungstitel aber auch darauf an, dass sich die Betrachter ganz individuelle und somit variable Eindrücke von den Werken verschaffen sollen. Darum trägt auch keines der 25 Bilder einen Titel. „Jeder nimmt die Bilder anders wahr. Ich mag nichts weniger, als wenn man irgendwas darunterschreibt und so eine Denkrichtung vorgibt“, sagt Dollhofer.

Die Ausstellung im Galerie-Café der Alten Polizei an der Obernstraße 29 läuft noch bis Februar 2018. Geöffnet sind die entsprechenden Räume montags bis donnerstags in der Zeit von 9 bis 22 Uhr, freitags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr sowie am Wochenende bei anderweitigen Veranstaltungen. tro

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr