Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Rekord beim Kirschblütenfest

Vereine zufrieden mit diesjähriger Auflage Rekord beim Kirschblütenfest

Lag es an dem tollen Wetter, an dem leckeren Kuchen oder an beidem zusammen? Der Verkehrs- und der Gartenbauverein jedenfalls freuen sich, einen Rekord beim diesjährigen Kirschblütenfest verkünden zu können: „Am Ende des Festes konnte mit großer Freude festgestellt werden, dass dieses Jahr der bisher höchste Erlös erzielt werden konnte“, heißt es von den Organisatoren.

Voriger Artikel
Das klingt nach mehr
Nächster Artikel
Trinkerszene soll sich selbst betreuen

Stadthagen. Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein haben sich zahlreiche Besucher aufgemacht, um die prächtige Kirschblüte auf dem Westwall zu feiern. Fleißige Helfer hatten auch dieses Mal wieder dafür gesorgt, dass es den Gästen an nichts mangelt und Kaffee, Kuchen und kühle Getränke serviert.

 Wie angekündigt soll die eingenommene Summe – 900 Euro – der Stadt für die Weiterentwicklung der Wallanlagen gespendet werden. Wobei das Geld dieses Mal speziell der Aufwertung des Wallabschnitts am Busbahnhof gedacht sei. Unter anderem möchten der Verkehrs- und der Gartenbauverein, dass dort neue Feldahornbäume gepflanzt werden. Diese Baumart wurde als Baum des Jahres 2015 gekürt und eigne sich besonders für die Gestaltung städtischer Alleen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr