Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Verkehrsunfall: Beifahrer wird schwer verletzt

Stadthagen / Polizeieinsatz Verkehrsunfall: Beifahrer wird schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am frühen Sonntagnachmittag auf der Kreuzung Vornhäger Straße/Düwaldstraße ereignet. Ein BMW stieß mit einem Mercedes zusammen, wobei der Beifahrer des Mercedes schwer verletzt wurde.

Voriger Artikel
Mit 26,33 Sekunden zum Sieg
Nächster Artikel
Energiesparen mithilfe der Natur

Stadthagen (kle). Wie die Stadthäger Polizei mitteilte, befuhr der BMW-Fahrer gegen 13.45 Uhr aus Richtung Innenstadt kommend die Kreuzung, um nach links in die Düwaldstraße abzubiegen. Die Ampel war zu diesem Zeitpunkt nicht in Betrieb. Dabei übersah der Fahrer den entgegenkommenden Mercedes und verursachte einen heftigen Zusammenstoß.

Der Fahrer des Mercedes wurde leicht, sein Beifahrer sogar schwer verletzt, berichtet die Polizei. Der Führer des BMW blieb – nach dem Stand der Ermittlungen am Sonntagnachmittag – zunächst unverletzt. Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 12 000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr