Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Verkehrsunfall auf der Teichstraße
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Verkehrsunfall auf der Teichstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 12.11.2016
Quelle: vin
Anzeige
STADTHAGEN

Eine Mini-Fahrerin war um kurz nach 14 Uhr auf der Teichstraße in Richtung Lauenhäger Straße unterwegs. Die Frau fuhr nach Polizeiangaben an einem am rechten Fahrbahnrand abgestellten Renault vorbei, als ihr nach dem Wiedereinscheren ein 28-jähriger Stadthäger mit seinem BMW entgegen kam. 

Aus noch ungeklärter Ursache stießen die Fahrzeuge frontal zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Mini den Bordstein hoch und kam in einer Baumreihe zum Stehen. Die Fahrerin wurde von Ersthelfern aus dem Autowrack befreit. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus Stadthagen.

Der BMW-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Teichstraße musste für die Bergungsarbeiten voll gesperrt werden, und zwar zwischen der Herminenstraße und Lauenhäger Straße. Die Freiwillige Feuerwehr Stadthagen war mit 20 Helfern im Einsatz. Sie kümmerten sich unter anderem um die ausgeflossenen Betriebsstoffe.  vin

Anzeige