Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Voller Festplatz sorgt für gute Laune
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Voller Festplatz sorgt für gute Laune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 28.03.2012
Etliche Besucher schlenderten am Wochenende über den Krammarkt. Fotos: jw
Anzeige
Stadthagen (jw)

Besonders Jugendliche und Familien mit kleinen Kindern haben sich an den Fahrgeschäften und Imbissbuden erfreut.

 Der Duft gebrannter Mandeln und Zuckerwatte war allgegenwärtig auf dem Stadthäger Festplatz. Hunderte Besucher schlenderten bei fast 20 Grad Celsius durch die Gänge des Krammarkts und pendelten zwischen Imbissständen, Karussells und spektakulären Fahrgeschäften.

 Das Kinderkarussell „Biene Maja und Willi“ drehte sich samt seiner jungen Fahrgäste unaufhörlich im Kreis und bewegte sich dabei, zur Freude der Kinder und deren Eltern, auf und ab.

 Nur wenige Meter weiter hörte man schon eine Stimme rufen „Jetzt geht’s rund“. Das „Breakdance“ rüttelte seine Gäste bei lauter Musik kräftig durch. Vor dem „Pirates Adventure“ begrüßten kreischende Papageien und warzige Piraten die Besucher, und im Reitsalon drehten die jungen Reiter gemächlich ihre Runden auf den Ponys.

 Die wohl aufregendste Attraktion ist der „Flash“. In 25 Meter Höhe beschleunigt ein Gegengewicht die Besucher auf bis zu 120 Kilometer pro Stunde. Da kamen auch die Zuschauer auf ihre Kosten. Wer den Nervenkitzel überstanden hatte, machte am Ausgang seinen Gefühlen durch Kreischen und lautes Lachen Luft. Besonders die Jugendlichen stellten ihren Mut im „Flash“ oder im „Musikexpress“ auf die Probe und drehten teilweise gleich mehrere rasante Runden.

 Für die Erholung sorgten die zahlreichen Imbissbuden, die von Crêpes über Pommes bis hin zum Baumkuchen alles anboten, was das Herz begehrte.

Krammarkt am Montag und Dienstag

Am heutigen Montag, 26. März, ist der Krammarkt von 14 bis 22 Uhr geöffnet.

Für Dienstag, 27. März, laden die Veranstalter zum traditionellen Familien- und Kindertag ein. An diesem Tag gibt es bis 19 Uhr spezielle Angebote in allen Geschäften des Vergnügungsparks. Ab 21 Uhr wird zum Abschluss des Frühjahrs-Krammarktes auf der Südseite des Festplatzes an der Büschingstraße ein Boden-Feuerwerk mit Musik dargeboten.

In diesem Jahr ist die Wiesenstraße dran. Nach und nach werden, wie berichtet, die maroden Wohnstraßen der Kreisstadt saniert. Im vergangenen Herbst hatte der Rat eine Prioritätenliste bis 2016 festgelegt.

28.03.2012

Zahlreiche Ehrungen und Vorstandswahlen  hat der Ortsverband Stadthagen des Sozialverbandes Deutschlands (SoVD) während dessen Hauptversammlung am vergangenen Sonnabendnachmittag im Stadthäger Schützenhaus durchgeführt. Die Bedeutung des Sozialstaates und dessen Rolle als Auffangnetz vieler Menschen standen im Mittelpunkt des Berichts des Vorsitzenden Günter Drieschner.

27.03.2012

In ausnehmend guter Stimmung haben die Freunde des Bernhardinerrotts am Freitag ihre zweite Hauptversammlung hinter sich gebracht. So gab es bei der Wahl von Schriftführer Dieter Hartmann eine Gegenstimme – „Einfach aus Prinzip, damit wir keine sozialistischen Zustände haben“, wie der gut gelaunte Querulant zur allgemeinen Erheiterung erklärte. Einstimmig bestätigten die Freunde dagegen den Vorsitzenden Joachim Held im Amt, ebenso dessen Stellvertreter Bernd Windheim und Schriftführer Dieter Hartmann.

27.03.2012
Anzeige