Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Vom „Cityring“ bis zum Bürgerbüro

Oliver Theiß stellt Pläne vor Vom „Cityring“ bis zum Bürgerbüro

Schwerpunkte, die er im laufenden Jahr im Bereich Sicherheit und Ordnung setzen will, hat Bürgermeister Oliver Theiß (parteilos) in der jüngsten Sitzung des entsprechenden Fachausschusses vorgetragen. Die Stichworte: Optimierung der Verkehrsführung, Einrichtung eines Bürgerbüros, Verbesserung des Stadtbildes, mehr Präsenz vor Ort vom Außendienst des Ordnungsamtes.

Stadthagen (ssr). Durch eine optimierte Beschilderung einen „City-Ring“ hinzubekommen, habe er sich „auf die Fahnen geschrieben“, bekundete Theiß. Die Planungen seien „schon recht weit fortgeschritten“. Mit einer solchen Maßnahme könne beim umstrittenen Thema innerstädtische Verkehrsführung „Druck vom Kessel genommen werden“. Wenn dieser erste Schritt einer besseren Orientierung der Autofahrer erstmal geschafft sei, „dann können die weiteren Probleme gelassener angegangen werden“.

In Planung habe er auch die Einrichtung eines Bürgerbüros in der Stadtverwaltung. Dafür müsse „eine gute räumliche Situation geschaffen werden“. Ein damit verbundenes Ziel sei „die Erhöhung der Bürgerfreundlichkeit und die Optimierung von Verwaltungsabläufen“, fügte der Bürgermeister hinzu.

Was die Verbesserung des Stadtbildes angehe, was ihm ein großes Anliegen sei, so Theiß, habe der verwaltungsinterne „Arbeitskreis Stadtbild“ seine zwischenzeitlich zum Stillstand gekommene Tätigkeit wieder aufgenommen. Ergebnisse würden in absehbarer Zeit vorgestellt, kündigte der Verwaltungschef an.

Eine stärkere Präsenz von Mitarbeitern des Ordnungsamtes auf den Straßen und Plätzen sei ihm ebenfalls ein wichtiges Anliegen, betonte Theiß. Daher schlage er die Schaffung einer zusätzlichen Stelle in diesem Fachbereich vor. Durch mehr Außendienst werde es möglich sein, schneller auf Missstände wie herumliegenden Müll oder unterlassenen Heckenschnitt zu reagieren. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg