Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Vom Ding her kann es lustig werden

Grantig und urig Vom Ding her kann es lustig werden

Grantiger Blick und anarchische Urigkeit: Er ist ein Misanthrop, ein Menschenfeind, der sein Publikum bisweilen direkt angeht. In der Alter Polizei gastiert am Freitag, 27. Februar, ab 20 Uhr der Kabarettist Matthias Egersdörfer, im Tourgepäck sein aktuelles Programm „Vom Ding her“.

Voriger Artikel
Grenzgang zwischen Schein und Sein
Nächster Artikel
Sölter hat Pachtvertrag gekündigt

Matthias Egersdörfer.

Quelle: pr.

Stadthagen. Gepflegte Unleidlichkeit ist ein Merkmal des in Franken beheimateten „Berserkers auf der Bühne“. Durch die Verleihung des renommierten Deutschen Kleinkunstpreises 2014 und seinen jüngsten Auftritt in der ZDF-Kabarettsendung „Die Anstalt“ hat Egersdörfer inzwischen über die Grenzen Bayerns hinaus Aufmerksamkeit erlangt.

In bewährter Manier erzählt Egersdörfer, zumeist im Stehen, unmögliche Geschichten, in denen auch sprechende Singvögel und drei Gerüstbauer vorkommen. Die Zuschauer dürfen sich darauf freuen, dass der Künstler garantiert keine gute Laune hat, dies aber geistreich und exzessiv auslebt. Somit verspricht der Abend „vom ganzen Ding her“ trotzdem lustig zu werden – zumal Egersdörfer zum Schluss der Vorstellung auch einen musikalischen Beitrag für das Publikum parat hat.

Karten für die Vorstellung gibt es ab sofort in der Alten Polizei, in der Buchhandlung Schmidt, beim i-Punkt am Markt und in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten, Vornhäger Straße 44, Telefon: (05721) 809226.   r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg