Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Vom Fahrrad ins Motorboot

Ferienspaß in Stadthagen Vom Fahrrad ins Motorboot

Zwölf Jungen und drei Mädchen haben beim Stadthäger Ferienspaß ein paar sportliche Stunden auf dem Fahrrad und im Motorboot verbracht.

Voriger Artikel
Tempo 30 vor Schulen und Kitas kommt
Nächster Artikel
Einbruch in Kindergarten

Nach 16 Kilometer auf dem Rad, geht es weiter auf dem Kanal.

Quelle: pr.

STADTHAGEN. Begleitet von Betreuern des VfL Stadthagen ging es für die jungen Teilnehmer zunächst auf dem Fahrrad von der Schule am Stadtturm in Stadthagen über eine 16 Kilometer lange Strecke bis zum Mittellandkanal in Pollhagen.

„Glücklicherweise hat auch das Wetter durchgängig mitgespielt, sodass der Tag für alle Teilnehmer ein voller Erfolg wurde“, berichtet Uwe Bredemeier, Vorsitzender des VfL.

Am Zielpunkt angelangt, wartete der Ortsverband Stadthagen des THW bereits mit gedeckten Tischen, um die hungrigen Radfahrer zu bewirten. Mit neuer Energie ging es dann „unter den wachsamen Augen des DLRG Stadthagen“ mit dem Motorboot für ein paar schwungvolle Runden aufs Wasser.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr