Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Von Männern, Liedern und Literatur

Stadthagen / Landfrauenverein Von Männern, Liedern und Literatur

Von der Patientenverfügung über selbst gemachte Dipps bis zum astrologischen Vortrag: Der Landfrauenverein Stadthagen lädt für Oktober 2014 bis März 2015 zu insgesamt 27 Vorträgen, Workshops und Kursen ein.

Voriger Artikel
„Es ist ein wunderschöner Beruf“
Nächster Artikel
Autos aufgebockt – Räder weg
Quelle: pr.

Stadthagen. „Auch Nichtmitglieder können sich gerne anmelden“, sagt die Vorsitzende Marlies Hasemann.
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht oder eine Betreuungsverfügung? Gisela Vogt, Leiterin der Hospizgruppe Bückeburg, klärt Mittwoch, 15. Oktober, um 15 Uhr in der Gaststätte Bruns in Pollhagen über wichtige Verfügungen auf, die jeder für das Alter oder den gesundheitlichen Ernstfall treffen sollte.

Einen Workshop für Selbstgemachtes zum Dippen und Snacken bietet Angrit Bade am 15. Oktober ab 18 Uhr in den Berufsschulen in Stadthagen an.

Neu ist die Vortragsreihe „Lesen am Vormittag“. Am Donnerstag, 16. Oktober, und Donnerstag, 20. November, jeweils von 10 bis 12 Uhr, heißt es „Zeit zum Lesen?!“. In der Alten Polizei bietet Angelika Domnick-Göllnitz Gelegenheit, sich unbefangen mit Literatur zu beschäftigen.

Adventsfloristik, plattdeutsche Gesichten und ein Astrologie-Thema („Liebe, Lust und Leidenschaft – wer passt zu wem?“) stehen im November auf dem Programm.

Im Pollhäger Gasthaus Bruns gibt es am 13. Dezember ab 15 Uhr „Lieder im Advent“ mit der Instrumentalgruppe Lüdersfeld und im Januar das Frühstück zum Neuen Jahr. Das Referatthema lautet „Optimismus ist Pflicht“.

Im Februar heißt es „Backen macht Freude“, und es geht um „Gehölzschnitt an Blütensträuchern.“

Am 11. März (Empfang um 19 Uhr) analysiert Björn Süfke im Hotel Bad Hiddenserborn humorvoll die Seele des „starken“ Geschlechts im Vortrag „Kann mir einer die Männer erklären?“.

Die Aktiv-Kurse der Landfrauen drehen sich um Yoga und Singen, Zumba und Gymnastik.

Das komplette Programm, Informationen und Anmeldemöglichkeiten sind auf der Homepage www.landfrauen-schaumburg.de zu finden. sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg