Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Von Schülern für Schüler
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Von Schülern für Schüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 17.05.2015
Die Bläserklasse der 5 a zeigt ihr Können mit einem großen Ausschnitt aus ihrem Repertoire. Quelle: mak
Anzeige
Stadthagen (mak)

Die Bläserklasse 5a eröffnete das Programm: „Seit unserem Weihnachtskonzert haben sich die Schüler extrem weiterentwickelt“, betonte Musiklehrer Sven Schnee vorab. Er habe neun Stücke mit der Gruppe einüben können, „so viele habe ich noch nie mit einer Klasse gespielt.“ Mit „Old Mc Donald had a band“ hatten die Schüler dann nicht nur die Lacher, sondern auch den Applaus des Publikums sicher.
Stühle und Notenständer wichen schließlich E-Gitarren und Mikrofonständern, als sich die Klasse 7c auf ihren Auftritt vorbereitete. Sie trauten sich an ein bekanntes Stück aus den Charts heran: „All about that bass“ von der Amerikanerin Meghan Trainor. Gefühlvolle Töne schlug die Schulband an, die angefeuert vom Applaus des Publikums das Lied „Rolling in the deep“ von Adele präsentierte. Für Partystimmung sorgte der Wahlpflichtkurs des siebten Jahrgangs mit „I gotta feeling“ von den Black Eyed Peas.

Männer leben durchschnittlich fünf Jahre weniger als Frauen. Mangelnde Vorsorgeuntersuchungen und ein riskanter Lebensstil sind oft für gesundheitliche Probleme verantwortlich. Mit einem Erlebnissporttag für Männer am Sonnabend, 6. Juni, möchte der Kreissportbund Schaumburg (KSB) von 10 bis 17.30 Uhr in der BKK24 in Obernkirchen gezielt auf das Thema „Männergesundheit“ aufmerksam machen und Tipps für ein gesünderes Leben geben.

14.05.2015

Eigentlich lernt man es in jedem Gangster-Film, und auch der gesunde Menschenverstand sollte einem davon abhalten, sich in der Öffentlichkeit laustark über eine begangene Straftat zu unterhalten. Doch zwei Stadthäger Jugendliche scheinen nicht besonders filmaffin zu sein und haben genau dieses Gebot zur Freude der Polizei missachtet.

12.05.2015

Einstimmig hat der Rat den Weg für das Handyparken in der Innenstadt freigemacht. Zudem beschloss das Gremium die Einführung der so genannten „Brötchentaste“ im Bereich des Viehmarktes.

15.05.2015
Anzeige