Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Vortrag zum Thema Depressionen

Kooperation mit Burghofklinik Vortrag zum Thema Depressionen

In Zusammenarbeit mit der Burghofklinik lädt die Volkshochschule (VHS) am heutigen Mittwoch, 14. Januar, zu einem Vortrag mit dem Thema „Depression – eine häufige und behandelbare Erkrankung“ in ihre Räumlichkeiten an der Jahnstraße 21A.

Voriger Artikel
Im Kaminsaal wird es international
Nächster Artikel
Pastorin Nguyen-Fürst bald im geistlichen Amt
Quelle: pr.

Stadthagen.  Referent ist Prof. Dr. med. Detlef E. Dietrich von der Burghofklinik. Beginn ist um 18 Uhr.

Wenn ein Mensch depressiv erkrankt, sind oft alle Bereiche der Persönlichkeit, der Psyche und des Alltags davon beeinträchtigt. Mit dem Vortrag möchte die VHS über das Krankheitsbild Depression sowie Behandlungsmöglichkeiten informieren. Anmeldungen zum Vortrag werden unter (0 57 21) 78 70 entgegen genommen. Der Eintritt kostet fünf Euro. mak

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg