Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt WBG bekommt neue Technik
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt WBG bekommt neue Technik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 21.06.2015
Anzeige
Stadthagen

Zahlen wird der Förderverein der Schule. Das hat das Gremium jüngst in einer Versammlung beschlossen.

Von den Vorteilen der Technik konnte der stellvertretende Schulleiter Daniel Francke die Vertreter des Fördervereins überzeugen. Mit der Dokumentenkamera können zum Beispiel Ausarbeitungen der Schüler auf ein Whiteboard, also eine Leinwand projiziert werden. Das funktioniert ähnlich wie beim klassischen Tageslichtprojektor – „aber schneller und unkomplizierter“, wie Francke dem Förderverein versicherte und auch demonstrierte.

Die Dokumentenkamera ähnelt optisch ein wenig einem Mikroskop. Auf dem Tisch stehend oder daran montiert, kann zum Beispiel die Lösung für eine Matheaufgabe im Hausaufgabenheft eines Schülers umgehend für alle sichtbar an die Wand geworfen werden, indem der Lehrer das Heft einfach unter die Linse legt.

„Gerade auch zurückhaltendere Schüler können so leichter motiviert werden, ihre Ergebnisse mit den anderen zu teilen“, zeigte sich Francke überzeugt. Es entfalle nämlich der Zwischenschritt, in dem ein Schüler sich zunächst bereit erklären muss, seine Lösungsansätze auf eine Folie für den Projektor zu übertragen.

Zunächst war es in der Sitzung um die Anschaffung von nur zehn Kameras gegangen. Die Zahl wurde hochgeschraubt, um nicht kleckerweise in neue Technik investieren zu müssen. jcp

Mehr Mut zu kritischen Positionen hat Peter Schilling den neu gewählten Vorstandsmitgliedern des Stadthäger Stadtmarkting-Vereins (SMS) gewünscht. Der Gründervater des SMS bezog sich dabei insbesondere auf die Diskussion um den möglichen Abriss historischer Gebäude.
Hart ins Gericht ging Schilling mit einigen Ratsmitgliedern.

20.06.2015
Stadthagen Stadt Brutaler Überfall in der unteren Altstadt - Brüder vor Gaststätte zusammengeschlagen

Hinterrücks und äußerst brutal sind zwei 36 und 38 Jahre alte Brüder Sonntagabend in der Stadthäger Innenstadt überfallen worden. Zwei Männer schlugen sie nieder, traten auf die am Boden Liegenden ein.

19.06.2015
Stadthagen Stadt Hauptversammlung beim Stadtmarketing-Verein - Stühlerücken beim SMS

Der Verein Stadtmarketing Stadthagen (SMS) hat seinen Vorstand verjüngt und zugleich breiter aufgestellt. Bei der Hauptversammlung gestern Abend im Ratskeller sind Martin Jobst, Christoph Jäger und Torsten Richter einstimmig zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden. Zuvor hatten die 30 anwesenden Mitglieder dem Vorsitzenden Günter Raabe das Vertrauen ausgesprochen.

19.06.2015
Anzeige