Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Warten auf Asphalt
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Warten auf Asphalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:40 22.11.2014
Kein schöner Anblick: Die Oberfläche der Straße Im Stadtfelde ist in schlechtem Zustand. Quelle: rg
Anzeige
Stadthagen

„Wir sind absolut nicht einverstanden mit dieser Verschiebung“, sagte ein Anwohner während der Bauausschusssitzung. „Das hat nichts mit Optik zu tun. Vor allem Ältere haben auf der Straße Probleme, ein gefahrloses Manövrieren ist nicht möglich.“ Es handele sich nur um „kosmetische“ Probleme ließ ihn ein Verwaltungsvertreter wissen.

 „Die Fahrbahnoberfläche und die Gehwege befinden sich noch in einem verkehrssicheren Zustand“, heißt es dazu in der Beschlussvorlage der Stadt. Bauamtsleiter Gerd Hegemann erläuterte auf Nachfrage unserer Zeitung, dass bei der durchgeführten Untersuchung vor allem auch der Kanal unter der Straße unter die Lupe genommen worden sei. Dessen Zustand sei ein wichtiges, oft entscheidendes Kriterium. Undichte Kanäle gefährdeten die Umwelt, überlastete Rohre könnten zu Überschwemmungen der Keller führen, und einbrechende Kanäle seien Gefahrenquellen. Außerdem sei es für die Bewertung wichtig, ob eine Kanalsanierung mit oder ohne Straßenaufbruch erfolgen kann. Das Urteil in diesem Fall: „Der Kanal in der Straße Im Stadtfelde ist intakt. Der Zustand der Oberfläche entspricht dem vieler anderer Straßen im Stadtgebiet.“ Auch die Stadtwerke planen in der Straße nach Angaben der Stadtverwaltung keine Arbeiten an den Gas- und Wasserleitungen, sodass die Straße es nicht in die Prioritätenliste geschafft hat.

 Beschlossen ist diese Liste jedoch noch nicht. Der Ortsrat Wendthagen-Ehlen berät über den Plan noch am 2. Dezember, bevor dann am 3. Dezember im Verwaltungsausschuss die endgültige Entscheidung fällt. Änderungen bezüglich der Straße Im Stadtfelde sind dabei kaum zu erwarten.

 Wann die Anwohner der Straße mit einer Sanierung rechnen können, ist daher völlig offen. „Da es viele sanierungsbedürftige Straßen in der Stadt gibt, deren Zustand sich im Lauf der Jahre verändert hat, und da die Finanzierung in einigen Jahren nicht sicher prognostiziert werden kann, kann über mehrere Jahre kein Baubeginn prognostiziert werden“, formuliert es Hegemann. Sollte die Stadt das Projekt doch in näherer Zukunft angehen wollen, wäre nach Angaben des Bauamts eine komplette Erneuerung der Straßenoberfläche erforderlich. Die Kosten dafür kalkuliert das Bauamt mit etwa 210000 Euro. aw, jcp

Modelleisenbahnfreunde müssen in der kommenden Adventszeit auf eine lieb gewordene Tradition verzichten: In diesem Jahr wird die Modellbahn der Schule Am Schlosspark nicht in der Sparkassen-Filiale am Marktplatz aufgebaut.

22.11.2014
Stadthagen Stadt Stadthagen / Konflikt in Syrien und dem Irak - Pragmatische Umsetzung des Adoptionsrechts

Wohncontainer für 300 Millionen Euro und eine pragmatische Anwendung des Adoptionsrechts für jesidische Waisenkinder: Der Nienburger Bundestagsabgeordnete Maik Beermann (CDU) hat mit Vertretern der Gruppe über Hilfsmöglichkeiten für die Verfolgten im Nordirak diskutiert. Außerdem rief er die hiesigen Jesiden-Gruppen auf, sich zu vernetzen.

21.11.2014
Stadthagen Stadt Stadthagen / Politiker lehnen Antrag ab - Kein Geld für Indoor-Spielplatz

Über Zuschüsse für zwei Projekte zur Jugendarbeit hat der Ausschuss für Soziales, Sport und Kultur am Dienstagabend beraten. 500 Euro sollen an die Grundschule Am Stadtturm gehen. Und auch wenn das Projekt selbst die Zustimmung aller fand, gab es trotzdem Diskussionen.

21.11.2014
Anzeige