Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wasserförderung für Fortgeschrittene

Stadthagen Wasserförderung für Fortgeschrittene

Ein Swimmingpool im Garten: Lisa und Jan, zwei Playmobil-Figuren, die frisch eine Insel in einer mit Wasser befüllten Plastikbox bezogen haben, träumen vom kühlen Nass auf ihrem neuen Domizil. Aber wie bekommen sie das umliegende Wasser nur in ihr Schwimmbecken? Dieser Aufgabe widmeten sich Kinder an Einrichtungen des Kooperationsverbundes für Begabtenförderung.

Voriger Artikel
Schülerfirmenmesse an der Hans-Christian-Andersen-Schule
Nächster Artikel
Kita-Streik: Stadt hofft auf baldige Einigung

Die Delphin-Gruppe ist auf der richtigen Spur.

Quelle: js

Stadthagen. Mithilfe von unterschiedlichen Arbeitsmaterialien wie Streichhölzern, Schläuchen oder Plastikschalen aus Überraschungseiern müssen sich die Kinder eine Konstruktion ausdenken, um das Wasser in den Pool zu bekommen.

Auch die Kinder der Delphin-Gruppe in der IGS Schaumburg hatten bereits zwei Möglichkeiten erarbeitet: eine Art Mühle aus Plastikschalen und eine modifizierte Rinne. Nun fehlte es nur noch an der richtigen Befestigung. „Die Kinder, die sich vorher nicht kannten, lernen hier altersübergreifend zusammenzuarbeiten“, erklärt Bärbel Harmening, didaktische Leiterin der IGS. Denn sowohl in der Delphin-Gruppe als auch in den anderen acht Teams der übrigen Einrichtungen des Kooperationsverbandes, der Kitas, Grund- und weiterführende Schulen in Stadthagen angehören, beschäftigen sich Jungen und Mädchen im Alter von fünf bis zwölf Jahren mit der Aufgabe.

Der Clou: Die Teilnehmer werden gemischt. Das heißt, dass sich die Gruppen aus jeweils zwei Kindern einer Grundschule, einer Kita und einer weiterführenden Schule zusammensetzen. „Damit entstehen neun völlig unterschiedliche Ansätze“, ist sich Harmening sicher. Die Ergebnisse des Projektes werden am Sonnabend, 4. Juli, ab 11 Uhr auf dem Marktplatz präsentiert. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg